Ressourcen

weiterLEITEN Videos

Eines unserer Ziele beim Activate Network ist es, Gemeinden und Leiter zu stärken. Deshalb haben wir eine neue Reihe von Videos angefangen: weiterLEITEN. In diesen Videos wird Wayne Neuper kurze Leiterschaftsinputs und –impulse (5-10 Minuten) aus seiner langjährigen Erfahrung geben, die euch ermutigen und helfen sollen, in eurer persönlichen Leiterschaft weiterzukommen und neue Schritte zu wagen.

Wir werden ein Video pro Woche auf Instagram, Facebook und hier auf unserer Webseite zu einem bestimmten Monatsthema posten.

Teil 1: Mit Weisheit bauen

Egal ob du ein Leiter oder Teil einer Gemeinde bist, Weisheit ist für jeden von uns wichtig, sodass wir ein gutes und solides Fundament bauen können. Wir brauchen weise Gedanken um ans Ziel zu kommen. Wayne zeigt dir, warum es wichtig ist, Rat zu suchen, bei Menschen aus deiner Gemeinde, aber auch von außen.

Bibelstellen: Matthäus 7, 24-27, Kolosser 2,3

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 2: Prophetische Weisheit

Um gesund Gemeinde bauen zu können, brauchen wir prophetische Weisheit. Das ist die Weisheit, die hinter das schauen kann, was man mit den Augen nicht sieht und hinter das hören kann, was man mit den Oren hört. Nimm Gottes Weisheit in Anspruch!

Bibelstellen: Sprüche 24, 3-5; Kolosser 2,3; Jesaja 44, 2-4; Jakobus 1,5

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 3: Neuer Wein gehört in neue Weinschläuche

Das Bild des Weines in der Bibel steht für den neuen Bund in Freiheit, den wir durch Jesus Christus haben. Der Weinschlauch steht für Autorität, Vision und Werte. Wir müssen das Alte aufgeben, um das Neue empfangen zu können. Bist du bereit, Veränderung zuzulassen?

Bibelstellen: Matthäus 9,16-17; Lukas 5,38-39

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 4: 4 Faktoren für deine Fruchtbarkeit

Es ist Gottes Absicht, dass wir Frucht bringen. Folgende Faktoren sind dafür ausschlaggebend: 1. Du bleibst in Ihm (Weinstock). 2. Du tust, was der Herr dir sagt (Salbung). 3. Du brauchst ein aufrichtiges Herz (guten Charakter). Und 4. Du brauchst eine kluge Hand (Fähigkeiten). Frage dich: Wo brauche ich noch Training? Bist du bereit an dir zu arbeiten?

Bibelstellen: Johannes 15,8+16; Johannes 15,5; Johannes 15,14; Psalm 78,70-72

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 5: Wann stimmt das Herz?

In der Gemeinde soll sich alles um Dienerschaft drehen. Jesus sagt, dass er dienende Leiter braucht. Um herauszufinden, ob wir dienende Leiter sind, ist es wichtig unsere Motive zu hinterfragen. Warum tun wir das, was wir tun? In wie weit ist unser Fokus auf ihm und weg von uns? Prüfe dich: Stimmt dein Herz?

Bibelstellen: Matthäus 20,25-28; Philipper 2,3-8

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 6: Dienen ist zentral

Der Herr prüft ständig die Haltung unserer Herzen. Der Mensch meint vielleicht, er tut das Richtige, aber der Herr prüft die Herzen. In diesem Clip finden wir genau heraus, wie er das tut.

Bibelstellen: Sprüche 21,2; Sprüche 17,3

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 7: Eigenschaften eines echten Dieners

Mose ist ein gutes Beispiel für einen echten Diener Gottes. Hier sind die Eigenschaften zusammengefasst:

  1. Der echte Diener interessiert sich nicht für eine Position oder Stelle.
  2. Der echte Diener dient freiwillig.
  3. Der echte Diener bringt Opfer.
  4. Der echte Diener möchte geben, nicht nehmen.
  5. Der echte Diener hat den Zweck seines Lebens gefunden.
  6. Der echte Diener hat eine innerliche Stärke, die die anderen nicht haben.
  7. Der echte Diener ist auf den himmlischen Vater fokussiert.

Die Frage an uns ist nun: Wie sieht es bei uns persönlich in Bezug auf unseren Dienst aus? Sind wir echte Diener?

Bibelstelle: Hebräer 11,24-27

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 8: Leiten durch Vorbild und Inspiration

Eine Gemeinde ist kein Ort für eine Diktatur, sie ist eine Familie. Eine Gemeinde ist aber auch kein Ort für eine Demokratie, sie braucht Leitung. Leitung einer Gemeinde ist etwas besonderes. Leiter in einer Gemeinde sollen Vorbilder sein und inspirieren statt manipulieren, freisetzen statt kontrollieren. Sie fördern Beziehungen und bauen Teams. Genauso war die Leitung im Neuen Testament. Die Frage ist: wie kann man so eine Struktur umsetzen?

Bibelstellen: Hebräer 13,17; Matthäus 20,28; 1. Petrus 5,2-3

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 9: Wie werden Entscheidungen getroffen?

Wer die Autorität hat, welche Entscheidung zu treffen ist eine spannende Frage für jede wachsende Gemeinde. Abhängig von der Entscheidung, die getroffen werden muss, wird ein weises Leitungsteam anders vorgehen. Manchmal wird das Team die Führung in die Hand nehmen und manchmal wird es sich bemühen, alle ins Boot zu holen. Bei jeder Entscheidung geht es um die Frage: Was fördert das meiste Vertrauen?

Bibelstelle: Philipper 1,1

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 10: Vertrauen ist dein wichtigster Freund

Vertrauen prägt viele Beziehungen im Leben. Je mehr Vertrauen wir haben, desto mehr drücken wir aus, dass wir von dem Charakter und der Zuverlässigkeit der Person, der wir vertrauen, überzeugt sind. Wenn andere uns dieses Vertrauen entgegenbringen, haben wir die stärkste Möglichkeit zu leiten, zu inspirieren und zu beeinflussen.

Bibelstellen: 2. Mose 14,31; Josua 4,14

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 11: Was heißt es, zu vertrauen?

Wie vertraut man? Welcher Prozess führt zu einer Entscheidung zu vertrauen? Um zu vertrauen, muss man eine Entscheidung treffen. Wenn man voll vertraut, hat man keinen Plan B, man entscheidet sich für alles oder nichts. Dieses Vertrauen wird zum Beispiel bei einer Trauung ausgesprochen. Einmal ausgesprochen bedeutet nicht, dass dieses Vertrauen nicht variieren kann. Eine Zunahme oder eine Abnahme hängt von dem Verhalten der vertrauten Person ab.

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 12: Die Autorität eines Leiters

Ein Leiter kann Autorität auf drei Wegen bekommen. Er setzt sich selbst ein, andere setzen ihn ein oder Gott setzt ihn ein. Nur wenn Gott den Leiter eingesetzt hat, hat er die Sicherheit und die Gewissheit, dass Gott mitwirkt und ihm Fruchtbarkeit schenkt.

Bibelstellen: Josua 4,13; Matthäus 7,28; Apostelgeschichte 20,28

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 13: Wer setzt Leben frei?

Wenn man herausfinden will, wen Gott für eine Leitungsaufgabe einsetzt und wem er Autorität gibt, muss man zuerst feststellen, wer Leben in seinem Dienst freisetzt. Ein Leiter setzt Leben frei, wenn sein Dienstbereich wächst, er ständig frische Ideen hat, selber Lösungen sieht und eine gottgegebene Ausdauer besitzt.

Bibelstelle: 4. Mose 17, 16-23

 

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 14: Wem wurde Offenbarung gegeben?

Gott verteidigt die Autorität Moses‘ indem er das Maß der Authorität beschreibt, die er hat. Wenn wir das verstehen, werden wir besser in der Lage sein, die Leiter auszuwählen, die Gott ausgewählt hat und die Zuversicht haben, dass Er uns genau das Maß an Offenbarung gibt, die wir brauchen, seinen Willen zu tun.

Bibelstellen: 4. Mose 12,1-8, 5. Mose 34,10-11

 

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden